• Hermann-Hedenus-Mittelschule
  • Haus West: Schallershofer Str. 20
  • Haus Nord: Steigerwaldallee 19

Die Deutschklasse an der Hermann-Hedenus-Mittelschule

Deutschklassen sind für Schülerinnen und Schüler eingerichtet, welche aus dem Ausland in das bayerische Schulsystem kommen und nur geringe oder gar keine Deutschkenntnisse haben. Ein Unterschied zur normalen Regelklasse ist, dass die Schülerinnen und Schüler mit 10 Wochenstunden Deutsch besonders in der deutschen Sprache gefördert werden. Zudem erhalten die Schülerinnen und Schüler in der Deutschklasse 4 Wochenstunden Unterricht in kultureller Bildung und Werteerziehung, um sich mit den in Deutschland gelebten Werten vertraut zu machen. Ziel ist es, dass die Schülerinnen und Schüler die deutsche Sprache so gut beherrschen, dass sie möglichst nach 1-2 Jahren in einer Deutschklasse ihre entsprechende Jahrgangsstufe in einer Regelklasse besuchen können und damit die Möglichkeit haben, einen deutschen Schulabschluss zu erreichen.

Ganztagesklassen

An der Hermann-Hedenus-Schule wird die Deutschklasse als Ganztagesklasse unterrichtet. Das bedeutet, dass alle Schülerinnen und Schüler mittags gemeinsam in der Mensa essen und auch am Nachmittag „normalen“ Unterricht haben. Hausaufgaben werden in der Regel in der Schule gemacht. Durch die Finanzierung des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Stadtjugendamtes Erlangen kann Ihr Kind mit Hilfe von mir als Sozialpädagogin individuell betreut, beraten und gefördert werden. Die Beratungen sind grundsätzlich freiwillig und unterliegen der gesetzlichenSchweigepflicht.

Mögliche Themen für Schülerinnen und Schüler könnten sein:

Auch Sie als Eltern haben die Möglichkeit, mit mir Kontakt aufzunehmen,
mögliche Themen könnten sein:

Kontakt:

Bethina Mild

Dipl. Sozialpädagogin (FH)

Hermann-Hedenus-Mittelschule Standort Nord
(Zimmer A 210 – im Haus der Mönauschule)

Steigerwaldallee 19 

91056 Erlangen

Mail: bethina.mild@stadt.erlangen.de

 

Dienstliche Telefonnummern:

Festsetzt09131/ 9332468 
Mobiltelefon: 0160 / 92253691
(über diese Nummer ist auch Signal und WhatsApp möglich)

Erreichbarkeit:

Montag bis Donnerstag jeweils vormittags
(da ich pro Woche 19,5 Stunden arbeite)
Gerne verabrede ich  mit Ihnen auch einen anderen Termin. Ich spreche Deutsch, Englisch und Italienisch.
Für die meisten anderen Sprachen kann ich Übersetzer organisieren.

 

Europäische Union

Logo der Europäischen Union


Laufende Aktionen und Projekte:

„RESPEKT!“- politische Bildung zum Thema Demokratie und Partizipation.

Am 1.12 .2021 war das Theater Chapeau Claque zu Gast in der Deutschklasse. Das Stück  hieß „Respekt“.

„Inhalt: In diesem Theaterstück geht es auf drei unterschiedlichen Ebenen um Diskriminierung, Ausgrenzung und das „soziale“ Leben in unserer Gesellschaft. Die Personen werden aufgrund ihrer Herkunft, ihres sozialen Status sowie ihrer sexuellen Orientierung ausgeschlossen und diskriminiert. Die Opfer erfahren Beleidigungen bis hin zu Tätlichkeiten.

Kann man diese Gewaltspirale durchbrechen? Was kann ich dafür tun um Demokratie zu leben?

Im Anschluss erfolgt eine Aufarbeitung der Themen.

Die Interaktion im Anschluss passt sich flexibel an die Lebenswelt der Schüler an und orientiert sich an deren Erfahrungen und Diskussionsbedarf.“ (Ausschreibung des Theaters)


Projekttag der Grundschule zum Tag der Muttersprache

Unsere Deutschklasse nahm am Projekttag der Grundschule zum Tag der Muttersprache teil. In der Aula lasen sie dem großen Publikum arabische Texte vor, die von den kleinen Grundschülern ins Deutsche übersetzt vorgelesen wurde. Wie großartig und rücksichtsvoll die Deutschklasse mit den Grundschülern zusammenarbeitete machte nicht nur Klassenleiterin Doris Scholz überaus stolz.