• Hermann-Hedenus-Mittelschule
  • Haus West: Schallershofer Str. 20
  • Haus Nord: Steigerwaldallee 19

News

Die unklare Bedrohungssituation  am Freitag war ein großer Schreck für alle. Um die ganze Schule zu schützen, kam die im Polizei im Großaufgebot an die Schule, Lehrkräfte sperrten sich mit unseren SchülerInnen in die Zimmer ein. Gott sei Dank fand die Polizei schnell heraus, dass die Bedrohung die Folge eines Social-Media-Streites unter Jugendlichen war, der zu einem gefakten Profil führte.  Zu keiner Zeit bestand Gefahr für uns. Ein großer Dank auch an alle Eltern, die uns sehr unterstützt haben mit ihrem besonnenem Verhalten. Danke auch für das so positive Feedback für unsere Lehrkräfte. Näheres auf unserem ==> Elternbrief

Unser neuer ImageFilm ist online

Der neue Image-Film über unsere  Mittelschule zeigt viele interessante Eindrücke und macht Spaß auf mehr!  Hier ein Youtube Film  ==> Video

MSHedenus auf Instagram

Neue Beiträge, Fotos und Filme der Hermann-Hedenus Mittelschule jetzt auf ==>  Instagram Link 

Erklärvideos für QP-Seite

Für die Webseite Qualifiziertes Praktikum wurde gemeinsam mit Schüler*innen neue Erklärvideos erstellt. Beteiligt waren Schüler*innen aus den Mittelschulen  Baiersdorf, Herman-Hedenus-Mittelschule und Ernst-Penzoldt-Mittelschule. Der Dank für Organisation, Planung und Umsetzung geht an die Ernst-Penzoldt-Mittelschule.
==>  QP-Webseite Link 


 Spendenscheck Übergabe

Am 08.4.2022 konnten wir stolz unseren Spendenscheck für ukrainische Kinder an
Dr. Florian Janik – Oberbürgermeister – Stadt Erlangen überreichen.

Wir erzielten mit unserem Muffinverkauf eine Spendensumme von 1000 Euro!

 Osternester für ukrainische Kinder

Die Klasse 6b bastelte kreative Osternester für ukrainische Kinder. Alle Lehrer*innen beteiligten sich an der süßen Füllung der Nester. Vielen Dank für diesen herzlichen Ostergruß!

 Kinder backen für Kinder

Die Idee „wir machen was“ für die geflüchteten ukrainischen Kinder, kam aus den Reihen der Schüler*innen selbst. Es kam die Frage auf. „Was können WIR für die Menschen tun, die aus der Ukraine flüchten müssen?“, fragte eine Achtklässlerin ihre Lehrerin Frau Hübschmann im Fach Soziales. So entstand die Idee, dass z. B. Muffins gebacken und verkauft werden können. Der Erlös kann den Flüchtlingen zu Gute kommen. Schnell fand das Projekt großen Anklang und so backte die Klasse 8m mit Frau Hübschmann, die Klasse 8a mit Frau Seelmann, die Klasse 7b mit Frau Nendel und Frau Winkler und die Deutschklasse mit Frau Hofmann leckere Muffins, Donuts, Waffeln und Kuchen. Das Gebäck wurde mit den ukrainischen Farben gelb und blau sowie mit Peace Zeichen und kleinen Flaggen verziert.

 Kreative Grüße: WELCOME Ukraine

Mit einer besonderen Malaktion, begrüßt die Hermann-Hedenus-Mittelschule alle Flüchtlinge aus der Ukraine!

 Digitalisierung an unserer Schule

Besonders freuen wir uns, dass wir durch die Stadt Erlangen digital gut aufgerüstet wurden, so dass wir 2 Klassen (6c und 9a) zu Surface-Klassen machen konnten. Allen anderen Klassen stehen unsere I-Pad Koffer mit je 16 Ipads zur Verfügung.  Das HedenusKollegium arbeitet sich gerade intensiv in digitale Medien und geeignete SchulApps ein. 

Projekt „Respekt Coaches“ wird ab 2022 für alle Klassen gestartet

Das Projekt Respekt Coach – Lass uns reden! ist ein vom Bundesministerium gefördertes Projekt der Jugendmigrationsdienste in Deutschland. Die Respekt Coaches suchen Schulen als Kooperationspartner, in und mit denen sie Gruppenangebote vorrangig zu den Themen Demokratieförderung, Stärkung der Selbstwirksamkeit, interkulturelle und interreligiöse Kompetenz sowie Medienkompetenz – je nach individuellem Bedarf der Schule – entwickeln und durchführen. Die Angebote der Respekt Coaches lassen sich gut in unser Schulkonzept integrieren, auf die Bedarfe der Schule wird konkret eingegangen.  Wir freuen uns auf das Projekt und sind gespannt. Hier ein Youtube Film  ==>Video

Aktive ElternInitiative kämpft erfolgreich für unsere Einhäusigkeit

Die InitiatorInnen der AG Zukunft Schule Sabine Hahn, Diana Reisig und Tanja Köpke trafen sich mit Rektorin Jutta Dirr und dem Oberbürgermeister Herrn Dr. Florian Janik, um die  Unterschriftenlisten für die Einhäusigkeit  zu übergeben. Florian Janik berichtete, dass der Stadtrat und der Umwelt- und Verkehrsplanungsausschuss (UVPA) der Einhäusigkeit   zugestimmt hat. Übergangslösungen bis zum Bau werden stattfinden. 

Geld für 6 Gitarren von einer großzügigen Spenderin  

Eine großzügige und liebenswerte Dame hat der Bürgerstiftung Gelder für Instrumente an Schulen gespendet. Oliver von Flotow hatte sofort unsere Mittelschule im Auge, da er wusste, dass die Schülerinnen und Schüler sich schon lange eine Gitarren AG wünschen. Der Gitarrenbauer Alexander Herb aus Bubenreuth stellte unserer Schule 6 Konzertgitarren samt Taschen zusammen. VIELEN DANK AN ALLE BETEILIGTEN. Ein keines Konzert wird unser großes Ziel. 

„RESPEKT!“- politische Bildung zum Thema Demokratie und Partizipation

Am 1.12 .2021 war das Theater Chapeau Claque zu Gast in der Deutschklasse.
Das Stück  hieß „Respekt“.  ==> mehr lesen   
  

                                

Infos zum Übertritt – Welche Schulart ist die richtige für mein Kind?

Hier finden Sie viele Informationen zu diesem Thema : Übertrittsinformationen_ Welche Schulart ist die richtige?

                                        

 Hedenusschule besitzt das Gütesiegel als  QP – Schule  

Die Hedenusschule erfüllt alle Qualitätskriterien für  das Qualifizierte Praktikum QP  und trägt somit das Gütesiegel einer QP-Schule. Näheres lesen Sie hier: https://www.qualifiziertes-praktikum.de/  

Dem Praktikum kommt nach wie vor eine tragende Rolle bei der beruflichen Orientierung zu. Hochwertige Praktika führen die Jugendlichen am besten an die Berufsfelder und die Arbeitswelt heran. Im Gütesiegel QP arbeiten Schulen und Ausbildungsbetriebe eng, abgestimmt und vertrauensvoll zusammen. Ihr gemeinsames Ziel:
Berufsorientierung und Ausbildung zukunftsfähig zu gestalten und damit ein erfolgreicher Übergang der Schülerinnen und Schüler in den Beruf

Hilfe in Notsituation 

Wenn du Hilfe oder Unterstützung brauchst, du vielleicht große Angst vor etwas hast, dann findest du hier Hilfe.  Auch Eltern können sich jederzeit bei diesen Ansprechpartnern melden, wenn Sie sich Sorgen um ihr Kind machen oder selbst Unterstützung bei der Erziehung brauchen.    Hilfe-in-Notsituationen

ESF Mittel für unsere Deutschklasse

Seit dem Schuljahr 2018/19 wird unsere Deutschklasse über ESF Mittel (Europäischer Sozialfonds) gefördert und im gebundenen Ganztag unterrichtet. Für weitere Infos klicken Sie bitte hier:   Deutschklasse

 

 

 

 

Termine

Zeige alle Termine

Logo Bürgerstiftung
siemens
Logo E.GOEBEL
Logo JaS
Logo OBI
Logo Sparkasse
scholten_maler

Wir freuen uns über Spenden an unseren Förderverein, der unsere Schüler in finanziellen Notsituationen (Klassenfahrten, schulisches Material…) unterstützen möchte.
Förderverein Hermann-Hedenus-Mittelschule – IBAN DE 93 7635 0000 000 738 – Sparkasse Erlangen

« von 2 »

Hermann-Hedenus-Mittelschule

Haus West: Schallershofer Str. 20
Haus Nord: Steigerwaldallee 19
Fon: 09131/482834
Mail: info@ms-hedenus.de